Deutsche Bundesbank und iff starten Schülervorlesungen zum Thema Geld

Schülervorlesungen in Hamburg

Heute startete in Hamburg die Vorlesungsreihe für Schülerinnen und Schüler – durch­geführt in Kooperation von iff und der Deutschen Bundesbank (Hauptverwaltung in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein).

In der Bundesbank-Filiale in Hamburg beschäftigten sich Prof. Reifner und die rund 50 Schülerinnen und Schüler in der ersten Vorlesung inhaltlich mit dem Thema „Girokonto: Wer transportiert mein Geld wohin?“.

Ziel der Vorlesungsreihe ist die Vermittlung von Inhalten zu wirtschaftlichen und finanziellen Grundfragen. Behandelt werden die Themen Giro, Kredit, Vorsorge, Geldpolitik, Inflation und Krisen.


Teilnahme an den weiteren Vorlesungen noch möglich

Bei den folgenden Vorlesungen sind noch Plätze verfügbar. Nähere Informationen zu den nächsten Terminen, Inhalten und Anmeldefristen sind dem zum Download bereitgestellten Veranstaltungsflyer zu entnehmen.

Bei Fragen stehen Ihnen im iff gerne Frau Laura Hebebrand und in der Bundesbank Herr Finn-Oliver Maurer zur Verfügung. Ihre Anmeldungen senden Sie bitte an Frau Laura Hebebrand.


Ein paar Impressionen aus der ersten Schülervorlesung

Schülervorlesung Hamburg

Schülervorlesung Hamburg

Schülervorlesung Hamburg

Schülervorlesung Hamburg


ID: 49115
Author(s): LH
Publisher/institution
Place
Publication date: 11/01/17
Subject headings iff-News
Available until: n/a