Dienstleistungen

Das iff bietet zahlreiche Dienstleistungen für Verbraucher, Unternehmen, Banken und Gerichte an. Die Angebote reichen von rechtlichen und ökonomischen Gutachten über die Beratung von Banken bei der Umsetzung von mehr Transparenz und Kundenfreundlichkeit bis hin zu Produktentwicklungen und Beratungen bei Gesetzesinitiativen auf nationaler und internationaler Ebene:

 

Juristische und betriebswirtschaftliche Privatgutachten

Zur Vorbereitung für Verhandlungen und Auseinandersetzungen mit Finanzdienstleistern in den Bereichen Kapitalanlage, Kredite und Zahlungsverkehr

Consulting bei Produktentwicklung

Testen von Beratungsqualität sowie kundenfreundliche Produkt- und Absatzgestaltung für Finanzdienstleister

Unterrichtskonzepte

Konzeption, Durchführung und Betreuung von Schulprojekten zur Finanziellen Allgemeinbildung

Nationale und internationale Finanzdienstleistungskonferenzen

Forum für Anbieter, Verbraucherorganisationen, Wissenschaft und Politik

Workshops für Banken und Finanzdienstleister

Seminare für Anbieter zum Thema Finanzdienstleistungen und Verbraucherschutz

Recherchen

Aufbereitung von Informationen im Auftrag von Unternehmen, Verbänden und Behörden

Sachverständigengutachten für Gerichte

Gutachterliche Stellungnahmen zur Schadensberechnung, Vorfälligkeitsentschädigungen und Zinsanpassungen

iff-Schulungen und Seminare

Fortbildungen für Rechtsanwälte (Fachanwalt Bank- und Kapitalmarktrecht), Schuldnerberatungen, Aufsichtsbehörden und Verbraucherverbände zu aktuellen Rechtsfragen, Qualitätsstandards und Software-Einsatz

Verbraucher- und Produkttests

Durchführung von Tests für öffentliche Auftraggeber, Banken und Medien zur Eigenanalyse oder Veröffentlichung z.B. für Stern, Capital, WISO und die Europäische Union

Einrichtung von „Serviceringen“

Erstellung von Infobriefen zu rechtlichen und ökonomischen Fragen aus der täglichen Praxis – schnell und praxisgerecht.

Beratung zu internationalem und europäischem Recht

Analysen und Studien zur aktuellen Rechtslage und Praxis des Verbraucherschutzes in verschiedenen Staaten.

Unterstützung bei Gesetzesinitiativen

Beratung und Stellungnahmen zukünftiger und bestehender EU-Staaten, internationaler Überblick über neue Ansätze der Gesetzgebung und Praxis in verschiedenen Staaten.