Dr. Helena Klinger

Dr. Helena Klinger

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Justiziarin

Dr. Helena Klinger absolvierte ihr Jurastudium in Berlin und Frankfurt (Oder). 2015 wurde sie an der Universität Bremen zum Dr. jur. promoviert. Im Rahmen Ihre Dissertation analysierte sie die Verschränkung zwischen wirtschafts- bzw. unternehmensethischen Standards und rechtsethischen Prinzipien des Kreditrechts. In den letzten Jahren war sie unter anderem an der Universität Hamburg und am iff als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Justiziarin sowie bei Haus & Grund Deutschland als Referentin Recht tätig. Aktuell ist sie beim iff für die Evaluierung der Entwicklungen im Bereich der Kreditwürdigkeitsprüfung bei Immobiliar-Verbraucherdarlehensverträgen verantwortlich. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen Zivilrecht (insbesondere Immobilienrecht, Bankrecht, Wirtschaftsrecht) und Ethik.

Kontakt