+49 40 3096910 institut@iff-hamburg.de

Das Präventionsnetzwerk Finanzkompetenz (PNFK), das aus der Schuldnerberatung entstanden war und sich zu einer wichtigen, deutschlandweit einzigartigen Austauschplattform im Bereich der Finanzkompetenz und finanzieller Bildung entwickelt hat, wird weiter als gemeinnütziger Verein fortbestehen bleiben und geht mit einem deutlich vergrößerten Vorstand in die kommenden beiden Geschäftsjahre. Bei der Mitgliederversammlung am 25.10.2018 wurde der bisherige Vorstand um Marius Stark (Vorsitz), Thomas Raddatz (Stellvertrender Vorsitz) und Franz Thien (Finanzen) um vier Weitere Mitglieder, Birgit Happel, Michael Baur, Christiane Heger und Dirk Ulbricht verstärkt. Vor der Mitgliederversammlung am 25.10. war der Fortbestand aufgrund des Fehlens von Vorstandskandidaten fraglich.

Das PNFK hat sich zum Ziel gesetzt, die Finanzkompetenz durch Vernetzung der Akteure, eine Förderung der Zusammenarbeit von Trägern der Bildung und Beratung, der Stärkung der individuellen Fähigkeiten bei der Alltags- und Lebensbewältigung und eine Verbesserung der politischen Rahmenbedingungen zu fördern und damit einen nachhaltigen Verbraucherschutz und eine faire soziale Marktwirtschaft zu unterstützen.